Jugendringe

In den Jugendringen in Städten, Kreisen und Gemeinden haben sich die freien Träger der Jugendarbeit zusammengeschlossen und setzen sich für die Interessen von Kindern und Jugendlichen vor Ort ein. Sie sind in vielen Kommunen Mitglied in den Jugendhilfeausschüssen und bilden ein wichtiges Bindeglied für die jugendpolitische Vernetzung und den Kommunen.

Die kommunalen Jugendringe sind im Landesjugendring als beratende Mitglieder aktiv.

Eine Vernetzung der jugendpolitischen Arbeit auf Landes- und kommunaler Ebene ist für eine gelingende Jugendpolitik von grundlegender Bedeutung, um den gesetzlichen Anspruch der Schaffung gleichwertiger Bedingungen für das Aufwachsen junger Menschen in ganz Rheinland-Pfalz umzusetzen.


Datenschutzerklärung

LJR-News

News

Dorf-Test

dorf-test

Juleica

Juleica

Ferienbörse Rheinland-Pfalz

Ferienbörse

Jugendsammelwoche

Jugendsammelwoche